Wir freuen uns Euch MOLA als Support für LUMAARA zu bestätigen.

Mit einem breiten Sound-Spektrum vertont die Band MOLA die autobiographischen Texte der Bandleaderin Isabella Mola. Von elektronisch pumpenden Bassdrums und pulsierenden Synthiesounds begleitet, feiert Sie etwa das „verliebt sein in ein Gefühl“ um dann im nächsten Lied nur von Piano begleitet, ganz leise und privat, ihren letzten nächtlichen Absturz zu besingen. MOLAs Sound ist „Bastard Pop“. Die Mutter ist immer der Pop, der Vater ist mal Dubstep, mal HipHop und mal Soul. MOLA mischen immer wieder lustvoll was Ihnen gefällt und bleibt dabei unverwechselbar anders. Eine musikalisch emotionale Reise: kraftvoll, zärtlich – und immer direkt ins Herz! Der Zuhörer wird entführt und tritt ein in die vielschichtige Welt von MOLA.

Do. 03.03.2016 | Orangehouse/Feierwerk
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Tickets: 14,– EUR zzgl. VVK-Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen
Abendkasse: tba

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1522906104689886/

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.